Kundendienst

Wartungdienst und Reparatur aller Automarken

Während der Garantiezeit Ihres Fahrzeugs ist es wichtig, die vom Hersteller vorgegebenen Wartungsarbeiten regelmäßig durchführen zu lassen, damit Ihnen Ihr Garantieanspruch auch erhalten bleibt.

Auch nach der Garantiezeit hat ein gepflegtes Serviceheft erhebliche Vorteile. Gerade bei einem Wiederverkauf Ihres Autos wird auf dieses besonderen Wert gelegt und Ihr Auto wird Ihnen für die Pflege dankbar sein.
Durch die Wartung bleiben Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Autos erhalten.
Jedes Fahrzeug hat aufgrund der jeweiligen technischen Besonderheitenseine eigenen Bedürfnissebezüglich des Wartungsumfangs. Unsere Wartung beinhaltet je nach Betriebsbedingungen, Kilometerstand und Alter des Fahrzeugs verschiedene Kontrollen.

Dank der Sachkenntnis unserer Mitarbeiter können Sie sicher sein, dass alle vom Wartungsintervall und –umfang abhängigen Arbeiten ausgeführt werden.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Inhalte und Leistungen die Sie bei einer Inspektion Ihres Fahrzeugs bei uns erhalten.

Die  Wartung beinhaltet folgende Arbeiten für alle Modelle (Benzin und Dieselmotor):

Motorölwechsel, Austausch des Ölfilters, Kontrollen im Fahrzeug (Feststellbremse, Signalanlage usw.), Kontrollen unter dem Fahrzeug, einschließlich:

Sicherheitskontrollen (Bremsanlage, Lenkung, Naben, Spurstangen, Kugelgelenke, Silentbuchsen, Stoßdämpfer usw.), Umgebungskontrollen (Dichtigkeit der Kreisläufe, des Getriebes, Ölwanne, Auspuffanlage usw.), Kontrollen am Fahrzeug außen (Zustand der Reifen, Wischerblätter, Scheinwerfer und Beleuchtung usw.), Kontrollen unter der Motorhaube, einschließlich Auffüllen von Flüssigkeiten, falls erforderlich (Scheibenwaschanlage, Bremsanlage usw.), Diagnose der Steuergeräte, Entlüften des Dieselfilters, Zurücksetzen der Wartungsanzeige, Probefahrt auf der Straße (mindestens 2km)

Laufleistung-/zeitabhängige Wartungsarbeiten:

Austausch des Kraftstofffilters, Austausch des Luftfilters, Austausch des Innenraumfilters, Kontrolle des Luftansaugrohrs, Auffüllen des Additivs bei Fahrzeugen mit Partikelfilter, Austausch der Bremsflüssigkeit, Austausch der Zündkerzen